top of page
Suche
  • AutorenbildMY BeautyLab - Abnehmen im Liegen

Teil 3/7 | Typische Fehler beim Abnehmen


Abnehmen im Liegen - die Abnehm Experten in deiner Region
Fehler 7: Zu wenig Ballaststoffe essen

Wer während einer Diät nicht ausreichend Ballaststoffe isst, tut sich damit nicht unbedingt einen Gefallen. Weil man sie gut kauen muss und sie im Magen aufquellen, sättigen lösliche Ballaststoffe aus Getreide, Hülsenfrüchten und Gemüse gut und besonders nachhaltig.

Lebensmittel mit hohem Ballaststoffanteil lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen – das verhindert Heißhungerattacken. Wasserlösliche Ballaststoffe, wie beispielsweise Pektine, bilden mit Wasser ein Gel. Sie wirken sich günstig auf den Blutzuckerspiegel aus. Die Gel bildenden Ballaststoffe verzögern die Magenentleerung und halten so lange satt


Zudem unterstützen Ballaststoffe den Körper dabei, weniger Fett aufzunehmen und zu speichern, weil sie bestimmte fettspaltende Enzyme bei der Arbeit ausbremsen. 

Eine Studie zeigte, dass bei einer ballaststoffreichen Mahlzeit einige der Kilokalorien der Lebensmittel (bei gemischten Gerichten) nicht aufgenommen werden. Forscher stellten die These auf, dass, wenn man die Ballaststoffzufuhr verdoppelt, etwa 130 Kilokalorien täglich eingespart werden können. 

Richtig abnehmen: Integrieren Sie ballaststoffreiche Lebensmittel wie Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst in Ihre Ernährung.


MERKE!

Ballaststoffe können ein langes Sättigungsgefühl bewirken und können den Körper dabei unterstützen, weniger Fett aufzunehmen und zu speichern.


Mit uns auf der sicheren Seite...!



















14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page